Suchbegriff eingeben

Natalie Clauss auf Facebook


lade Daten...lade Daten...

Natalie Clauss auf Instagram


lade Daten...lade Daten...
Blog » Aga und ihre Liebe zum Tragen - ein Erfahrungsbericht

Aga und ihre Liebe zum Tragen - ein Erfahrungsbericht (von Aga Sleiman)

Ich möchte euch in der nächsten Zeit immer mal wieder Blogartikel mit Erfahrungen zum Tragen veröffentlichen. Wenn du also auch Lust hast über deine Erfahrungen, schönen Momente und vielleicht auch Schwierigkeiten zu schreiben, kontaktieren mich gerne. Aga berichtet euch in den folgenden Zeilen von sich selbst und wie sie zum Tragen kam. Ich habe Aga kennengelernt, als sie verschiedene Testrunden für Tragetücher und Tragehilfen organisiert hat. Der restliche Text ist nun von ihr geschrieben. (Natalie)

Das bin ich

Hallo ich heiße Aga, bin 38 Jahre alt, komme aus Polen und lebe seit 16 Jahren in Deutschland. Ich bin verheiratet und habe 4 Kinder, 2 davon sind Traglinge.

Wie ich zum Tragen kam

Als Lamia geboren war, kannte ich Tragetücher und Tragehilfen nur vom Sehen. Eine Mama in der Nachbarschaft hat ihren Sohn getragen, und ich fand es so schön, dass ich mir eine “gute Trage" gekauft habe. Nur leider war die Tragehilfe nicht so optimal und nach zwei Spaziergängen haben wir mit dem Tragen aufgehört.

Als ich mit meinem jüngsten Sohn Adam Schwanger war, hab ich dann richtig angefangen mich mit dem Babytragen zu beschäftigen. Adam wurde bis zu seinem 2. Lebensjahr täglich getragen und wir beide haben es sehr genossen. Auch meine Tochter Lamia habe ich angefangen zu tragen nach Adams Geburt, da war sie schon 2.

Das mache ich heute

Heute, nach fast 4 Jahren trage ich gelegentlich, meistens bei Ausflügen oder wenn wir etwas zum Testen bekommen. Und wir genießen diese Momente sehr.

Ich bin seit über 3 Jahren Admin in mehreren polnischen und deutschen Babywearing Gruppen und organisiere dort Testrunden für verschiedener Hersteller. Ich teile meine Liebe zum Babywearing gerne mit anderen. Ich helfe und unterstütze Eltern z.B. bei der Wahl ihres ersten Tragetuchs oder ihrer ersten Tragehilfe, und freue mich immer wieder zu sehen, wie andere Eltern Spaß am Tragen haben und die Nähe zu ihrem Kind, genau wie ich, genießen.

Außerdem habe ich die Facebook-Seite Chustomama w Niemczech, auf der ich aktuelle Sachen poste. Auf deutsch heißt das "Tragemama in Deutschland".


Werbung
Über die Autorin
Ein Foto vom Autoren dieses Blogposts: Aga Sleiman

Aga Sleiman ist Mutter von 4 Kindern. Sie organisiert regelmäßig Testrunden von Tragetüchern und Tragehilfen. Ihre zwei jüngsten Kinder hat sie regelmäßig getragen und genießt auch heute noch die selten gewordenen Tragemomente.


Kommentieren:

*Pflichtfelder

Kommentare zu diesem Post:

Noch keine Kommentare zu diesem Post vorhanden.




Meine neuesten Blogartikel:

14 Dezember 2017

Aufnahme des Logos am Rückenteil der Tragehilfe

Testbericht JoNo Babytrage

[…] Der Hersteller JoNoBaby entstand, wie viele andere Hersteller auch, als Eltern auf der Suche nach einer optimalen Tragehilfe waren. Die Inhaberin von JoNoBaby, Antonia Falk, schreibt auf der Website, dass sie verschiedeneste Tragehilfen ausprobierten, die zu dieser Zeit auf dem Markt ware […]

lesen

11. Dezember 2017

Eine rote Wollüberhose mit allen Utensilien, die man zum fetten braucht.

Wolle fetten? Leicht gemacht!

In der Stoffwindelwelt sind Überhosen aus Wolle, besonders für die Nacht, beliebt. Doch damit die Wolle dicht hält und die Flüssigkeit nicht nach außen dringt, muss sie gefettet werden. Ich beschreibe dir in diesem Artikel, wie du deine Wollüberhosen oder Wollinnenwannen fetten kannst. Da die Windel […]

lesen

7. Dezember 2017

Eine Frau mit dampfenden Ohren.

Über kleine und große Trotzphasen

Oder sollte ich besser Autonomiephasen schreiben?! Diese Phase beginnt jedenfalls, je nach Quelle etwas unterschiedlich, mit ungefähr einem Jahr oder auch etwas später. Wutanfälle mit auf dem Boden werfen im Supermarkt, weil unser Sohn oder unsere Tochter vielleicht noch gerne das Schokoei an der Ka […]

lesen