Familienbegleitung
Natalie Clauss

Kanga in Oldenburg

erschienen letzte Änderung

Bald gibt es wieder Kangatraining in Oldenburg!

Doch was ist Kangatraining überhaupt?

Kanga-Trainerin Rosana mit ihrem Kind in der Manduca

Kangatraining umfasst letztendlich den Sport während und nach der Schwangerschaft. Für unterschiedliche Bedürfnisse gibt es unterschiedliche Kurse. Das PreKanga ist beispielsweise speziell an Schwangere gerichtet.

Das Training nach der Geburt findet in einer Mischung aus Sport und Tanz mit Baby statt. Die Babys sind dabei in der Regel in einer Tragehilfe oder einem Tragetuch gut gestützt und sicher bei ihrer Mama. Im Kangatraining findest du verschiedenste Anteile von anderen Bereichen wie Yoga, Pilates oder Faszientraining.

Wer bietet es an?

Kanga-Trainerin Rosana mit ihrem Kind Santiago

Rosana Mejia Duran bietet ab August 2016 Kangatraining – Fitness mit dem Baby in Oldenburg an.

Die jungen Mütter werden durch den Sport fit und gleichzeitig kann das Baby mit seiner Mama kuscheln. Ziel ist auch den Beckenboden einerseits zu schonen, aber auch zu stärken, sowie das Training der Bauchmuskulatur.

Werbung

Rosana ist Mutter von einem Sohn, Santiago, der 2013 zu Welt kam. Sie ist in Kuba geboren und zog 2014 nach Oldenburg. Ich freue mich sehr, dass sie nun bald das Kanga in Oldenburg anbietet!

Informationen und Links

Weitere Informationen zum Kanga findet ihr hier. Zur Anmeldung geht es hier entlang.

Freunden von diesem Artikel erzählen
Kommentare
Kommentare konnten nicht geladen werden.

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen

Hinweis: Die mit einem * gekennzeichnete Eingabefelder sind Pflichtfelder.

{{ response.text }}

Wir verwenden Cookies. Was Cookies sind und warum wir diese nutzen müssen erfährst du hier.