Familienbegleitung
Natalie Clauss

Noch einmal Kind sein

erschienen

Ich fahre über die Autobahn
Und plötzlich frag ich mich
Wo ist die Zeit geblieben
Ich mein, gerade war ich noch ein Kind.

Werbung

Ich fahre über die Autobahn
Allein, im eigenen Auto
Hab seit Jahren meinen Führerschein
Dabei war ich doch gerade noch ein Kind.

Jetzt hab ich selbst ein Kind
Und werde bald noch eins haben.
Wo ist nur die Zeit geblieben?
Hab ich was verpasst?

Wo bin ich ausgestiegen
Dass ich plötzlich hier bin
Hier an diesem Punkt?
Ja, wie ist es so gekommen?

Gerade war ich noch ein Kind
Ich wär so gerne wieder Kind
Unbeschwert sein, einfach machen
Einfach lieben, einfach leben.

Das ging mir alles viel zu schnell
Ich glaub, ich steige aus
Nach einer viel zu schnellen Achterbahnfahrt
Doch wann bin ich nur eingestiegen?

Die Zeit, sie rast vorbei
Und ich hab Angst was zu verpassen
Wie lange dauert ein Leben
Wenn mir die letzten Jahre wie Minuten erscheinen?

Werbung

Gerade war ich noch ein Kind
Ich wär so gerne wieder Kind
Unbeschwert sein, einfach machen
Einfach lieben, einfach leben.

Ich will nochmal feiern
Nächte durchmachen
Nochmal im Regen tanzen
Unvernünftig sein.

Und dann wird mir klar
Ich bin doch noch ein Kind
Ich bin nicht "nur" erwachsen
Sondern manchmal noch ganz klein.

Ich hab doch alle Freiheit
Kann doch machen, was ich will
Kann einfach ich sein
Muss mich nicht verstellen.

Gerade bin ich wieder Kind
Ich bin so gerne wieder Kind
Bin unbeschwert, mache einfach
Liebe einfach, lebe einfach!

Freunden von diesem Artikel erzählen
Kommentare
Kommentare konnten nicht geladen werden.

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen

Hinweis: Die mit einem * gekennzeichnete Eingabefelder sind Pflichtfelder.

{{ response.text }}

Wir verwenden Cookies. Was Cookies sind und warum wir diese nutzen müssen erfährst du hier.