Familienbegleitung
Natalie Clauss

[Testbericht] Loktu She Soffa Sapphire

erschienen am 

Vor Kurzem hatte ich die Gelegenheit wieder an einer Testreise von Katrin Sodeik von Loves Babywearing teilzunehmen. Diesmal durfte ich ein Tragetuch mit einem spannenden Blend (Materialgemisch) von Loktu She testen.

Informationen zum Hersteller

Werbung

Bei Loktu She handelt es sich um ein tschechisches Unternehmen, welches von Müttern gegründet wurde. Auf der Website, www.loktushe.cz, kann ich lesen, dass der Name Loktu She eine Erinnerung an das traditionelle Babytragen. Ihre Urgroßmütter trugen damals ihre Kinder in Babytragen wie „loktuše“ oder „trávnička“. Diese Tradition möchten die vier Mütter mit ihrem Unternehmen fortsetzen.

Ein Foto von den vier Gründerinnen von Loktu Sche.

Neben den Produkten im Shop möchte Loktu She auch evidenzbasierte Informationen zum bindungsorientierten Umgang mit Babys teilen. So kann ich auf der Website ebenso lesen, dass die eigenen Produkte "schön, leicht zugänglich und qualitativ hochwertig" sein sollen. Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit liegen ihnen dabei am Herzen.

Detailaufnahme des Tragetuchlabels.

Die Vielfalt ihrer beruflichen Hintergründe sehen die Frauen als großen Vorteil bei der Entwicklung und Produktion der eigenen Tücher. Neben den Tragetüchern und Ring-Slings gibt es auch Tragekleidung und Kinderkleidung im Shop zu kaufen.

Übersicht zum Tragetuch

Über das Tragetuch

Aufnahme auf einem Tisch liegenden Tragetuch.Detailaufnahme des Tragetuchs.

Beim Auspacken des Tragetuchs, hatte ich das Gefühl, mich am liebsten hineinkuscheln zu wollen. So weich ist es, was sowohl durch das MAterialgemisch aus Merinowolle und Tencel kommt. Mehr über die Materialien und deren Eigenschaften kannst du in meinem Artikel "Kleine Materialkunde Tragetücher" nachlesen.

Trotz des relativ hohen Flächengewichts wirkt das Tuch nicht schwer. Das Kreismuster zieht sich über die gesamte Tragetuchbreite und -länge. Der Stoff wirkt glänzend.

Preislich liegt das Tragetuch in Gr.6 bei knapp 146€ im Online-Shop von Loktu She. Bei diesem doch eher ungewöhnlichen Blend ist dies verhältnismäßig günstig.

Beim Tragen

Detailaufnahme, wie ich meine Tochter in der Wickelkreuztrage vor dem Bauch trage.

Ich habe das Tragetuch nun einige Tage mit meiner 10-monatigen Tochter testen können. Ich habe mit ihr verschiedene Bindeweisen wie bspw. den Double Hammock auf dem Rücken oder die Wickelkreuztrage vor dem Bauch ausprobiert. Indem ich sowohl einlagige als auch mehrlagige Bindeweisen getestet habe, konnte ich mir ein umfangreiches Bild über die Trageeigenschaften und das Tragegefühl dieses Tragetuchs von Loktu She machen.

Ich erwartete aufgrund des hohen Flächengewichts, dass sich das Tuch nicht so gut straffen lassen würde, es gleichzeitig jedoch gut stützend und stabil wäre.

Werbung

Beim Straffen und Binden stellte ich fest, dass ich es doch erstaunlich gut festziehen ließ. Ich vermute, dass das weiche Material bewirkt, dass der Stoff gut "gleitet" und ich dadurch leichter straffen kann. Durch die Webart und das Muster konnte ich den Stoff dabei dennoch gut festhalten und es rutschte mir nicht aus der Hand.

Ich trage meine Tochter in der Wickelkreuztrage vor dem Bauch.

Bei einlagigen Bindeweisen wie bspw. der Wickelkreuztrage stellte ich jedoch nach kurzem Tragen fest, dass das Tuch noch ein ganzes Stück nachgibt. Damit es wirklich über längere Zeit bequem war, musste ich also noch einmal nachstraffen.

Aufnahme von hinten, wie ich meine Tochter im Double Hammock trage.

Mehrlagige Bindeweise, zu denen bspw. der Double Hammock und der Wickelkreuzrucksack zählen, waren für mich beim Tragen deutlich bequemer. Hierbei musste ich nicht nachstraffen. Ich würde einen Abschluss bevorzugen, der die Schulterstränge fixiert, da ich öfter das Gefühl hatte, der Stoff würde mir von der Schulter rutschen. Ich vermute, dass dies am weichen Stoff liegt.

Werbung

Bei meiner Tochter staute sich der Stoff in den Kniekehlen nicht. Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass dies bei Neugeborenen der Fall wäre, wie es oft ist bei Tüchern mit einem hohen Flächengewicht.

Waschen

Laut Hersteller kann das Tragetuch bei 30 Grad gewaschen werden. Es sollte in jedem Fall ein spezielles Wollwaschmittel genutzt werden. Ich persönlich würde Handwäsche vorziehen.

Fazit

Aufnahme von vorne, wie ich meine Tochter im Double Hammock trage.

Das Tragetuch Soffa Sapphire von Loktu She hat ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei größeren Babys würde ich persönlich in jedem Fall mehrlagige Bindeweisen bevorzugen, damit das Tuch nicht so sehr nachgibt und ausreichend stützen kann. Der weiche Stoff ist sehr anschmiegsam und lässt sich gut straffen.

Bildquelle:

Das Bild der vier Gründerinnen im Artikel kommt von loktusche.cz.

Freunden von diesem Artikel erzählen
Kommentare
Kommentare konnten nicht geladen werden.

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen

Hinweis: Die mit einem * gekennzeichnete Eingabefelder sind Pflichtfelder.

{{ response.text }}

Wir verwenden Cookies. Was Cookies sind und warum wir diese nutzen müssen erfährst du hier.