Familienbegleitung
Natalie Clauss

Morgen ist dein Geburtstag, darum feiern wir…

erschienen

Alle deine Freunde freuen sich mit dir. Wie schön, dass du geboren bist, wir hätten ich sonst sehr vermisst. Usw.

Oh ja, und wie wir dich vermisst hätten! Ich kann es kaum glauben, dass genau heute vor drei Jahren die Geburtswehen eingesetzt haben. 3 Jahre ist das nun schon her. Manchmal kommt es mir so viel länger vor, denn ich kann mir ein Leben ohne dich gar nicht mehr vorstellen. Wenn ich überlege, wie lange etwas her ist, überlege ich mir, wie alt du da wohl ungefähr warst. Es hat sich so viel verändert seit du in unser Leben gekommen bist. Du bist doch ein ziemlich großer und unersetzlicher Teil unserer Familie geworden! Natürlich ist es oft anstregend, ja wirklich sehr anstregend. So sehr, dass ich denke, wie ich das schaffen soll und doch schaffen wir es immer wieder. Irgendwie muss es schließlich funktionieren und danke, dass du mir immer wieder zeigst, dass das alles doch so viel Sinn macht. Ich lerne von dir jeden Tag. Du lehrst mich geduldig zu sein. Du bringst mir bei, was Vertrauen bedeutet und das auf einer ganz anderen Ebene, denn du hast mir ohne irgendwelche Zweifel von Anfang an vertraut. Du zeigst mir meine Schwächen. Manchmal stoße ich dadurch an meine Grenzen, doch ich versuche daraus zu lernen. Du gibst mir Liebe, uneingeschränkte Liebe. Du zeigst mir, wie versunken wir doch sein können, wenn wir etwas wirklich spannend finden. Immer wieder sehe ich, wie lernen funktioniert. Immer wieder sehe ich die Veränderung, denn Stillstand gibt es nicht. Manchmal macht mir das Angst, mein Kind. Manchmal geht mir alles zu schnell. Doch du willst nur wachsen und gleichzeitig willst du Sicherheit. Du willst Flügel und brauchst doch auch die Wurzeln. Ich gebe mir Mühe, dir das zu ermöglichen. Es fällt mir oft nicht leicht und ich weiß nicht, ob ich es “richtig” mache. Doch gibt es da überhaupt “richtig” und “falsch”? Ist Liebe nicht immer genug?

3 Jahre, die mir wie eine Ewigkeit vorkommen und gleichzeitig wie ein einziger Flügelschlag. Denn wie schnell bist du so groß und selbstständig geworden, wie du es heute schon bist. 3 Jahre voller Liebe, Vertrauen und Überraschungen. Ich hoffe, dass du uns weiter überraschst. Dass du weiter so wunderbar unser Leben vervollständigst. Dass wir weiter voneinander lernen können. Dass wir weiter über uns hinauswachsen können. Du bist wunderbar, wie du bist! Ich liebe dich, mein Schatz. Ich freue mich auf die nächsten wundervollen Jahre mit dir.

Freunden von diesem Artikel erzählen
Kommentare
Kommentare konnten nicht geladen werden.

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen

Hinweis: Die mit einem * gekennzeichnete Eingabefelder sind Pflichtfelder.

{{ response.text }}

Wir verwenden Cookies. Was Cookies sind und warum wir diese nutzen müssen erfährst du hier.