Familienbegleitung
Natalie Clauss

Willkommen auf Natalies Blog!

erschienen letzte Änderung
Liebe Leserin, Lieber Leser,

schön, dass du in diesen Bereich dieser Website gefunden hast. Wie du sicher schon festgestellt hast, erfüllt natalieclauss.de den Zweck Natalie Clauß als Trageberaterin für die Region Oldenburg vorzustellen und suchenden Eltern eine Trageberaterin an die Hand zu geben.

Davon wird sich dieser Blog abheben, da er keine Vermittlungsfunktion erfüllt, jedoch in eine Interaktion mit dem Nutzer tritt.

Warum sollte eine Trageberaterin einen Blog schreiben?

Eine Trageberaterin arbeitet regional und ist gebunden an ihren Terminkalender. So kann sie in einer gewissen Zeit einige Eltern besuchen. Die heutige Zeit bietet jedoch die Möglichkeit mit viel mehr Menschen in ein Gespräch zu treten und dies geschieht meistens sogar unabhängig von der Zeit.

Ein Blog ebnet somit neue Wege, auf denen eine Trageberaterin helfen kann. Die Hoffnung besteht, dass die Inhalte dieses Blogs allen Suchenden, die hier landen, hilfreich erscheinen. Er hat dadurch das Potential eine Plattform zu werden, die für das Baby-Tragen wirbt.

Oft erreichen Natalie Fragen, die viele Eltern beschäftigen. So erscheint es logisch, dass diese Fragen auch in einem Blogeintrag aufgegriffen werden sollten. Letztendlich hat eine Trageberaterin, als Experte für das Tragen der Babys und Kinder, Vieles, dass sie in diesem Blog zum Inhalt machen kann.

Was wird dieser Blog zum Inhalt haben?

Eine Inhaltsangabe für diesen Blog gibt es nicht. Er ist kein Buch, das geschrieben wurde und dann konsumiert wird. Hier teilen die Autoren ihre Gedanken und Erlebnisse mit dir. Du hast dabei die Wahl, zu konsumieren und für dich über die Inhalte nachzudenken, oder dich auf die Interaktion mit uns einzulassen und eine Antwort in einem Kommentar zu hinterlassen.

Dies heißt nicht, dass ich eine Kostprobe der geplanten Inhalte verwehren möchte.

Es stehen beispielweise folgende Themen auf der Liste:

  1. Ein ausführlicher Beitrag über das Tragen und dessen Vorteile. Dabei soll auch auf Vorurteile eingegangen werden und im gleichen Atemzug der gute alte Kinderwagen / Buggy analysiert werden
  2. Ein kurzer Beitrag über Stoffwindeln und die ersten Eindrücke bzw. Erfahrungen damit.
  3. Ein Beitrag über häufig gestellte Fragen. Also ein Blogpost über FAQ's.
  4. ... etc.

Wer schreibt diesen Blog?

Wie jedes Buch einen begeisterten Autor hat, so werden auch diese Texte und Ideen von Menschen getippt, die sich über die geschriebenen Dinge Gedanken gemacht haben. Die Mehrzahl der Blog-Einträge wird wahrscheinlich von Natalie Clauß verfasst werden. Allerdings hoffe ich einige Beiträge, so wie diesen hier dazu beisteuern zu dürfen. Denn auch Noahs Papa schreibt gerne.

Ob es weitere Autoren für diese Sache geben wird, kann ich noch nicht beantworten.

Freunden von diesem Artikel erzählen
Kommentare
Kommentare konnten nicht geladen werden.

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen

Hinweis: Die mit einem * gekennzeichnete Eingabefelder sind Pflichtfelder.

{{ response.text }}

Wir verwenden Cookies. Was Cookies sind und warum wir diese nutzen müssen erfährst du hier.