Beratungen jetzt online möglich!

Familienbegleitung
Natalie Clauss

Erfahrungen mit HÄNSCHENKLEIN Tragetuch und Ring-Sling [Testbericht]

letzte Änderung am 

HÄNSCHENKLEINs Ring-Sling habe ich schon eine ganze Weile in meinem Beratungssortiment. Nun hatte ich die Gelegenheit auch das elastische Tragetuch des Herstellers testen zu dürfen. In diesem Artikel stelle ich daher den Hersteller selbst, das Tragetuch und den Ring-Sling, sowie meine Erfahrungen im Test vor.

Inhaltsangabe

Informationen über den Hersteller HÄNSCHENKLEIN

HÄNSCHENKLEIN ist ein relativ kleiner deutscher Hersteller. Auf der Website www.haenschenklein.shop kann ich nachlesen, dass made in Germany dabei eine Herzensangelegenheit sei, um eine große Sicherheit und Qualität zu gewährleisten.

Die Inhaberin von HÄNSCHENKLEIN, Judith Kugel, schreibt, dass es immer ihr Traum war einen Beruf zu haben, auf den sie sich jeden Morgen aufs Neue freuen kann. Nachdem sie sich mit dem Babytragen zunehmend auseinandersetzte, entwickelte sie ein Tragetuch, welches zeitlos, schick, hochwertig und trotzdem erschwinglich sein sollte.

Judith Kugel beschreibt auf ihrer Seite außerdem, wie durch das Tragen unserer Babys sowohl unsere Bedürfnisse nach Freiheit, als auch die Bedürfnisse unserer Babys nach Nähe und Geborgenheit, gleichzeitig befriedigt werden können.

Aufnahme von HÄNSCHENKLEINs Flyers von vorne und von hinten.

Im Online-Shop kann ich neben den elastischen Tragetüchern, den Ring-Slings aus Leinen, auch Puppen Ring-Slings für Kinder erwerben. Seit Kurzem gibt es zusätzlich auch Tragetücher aus 100% Leinen.

Kooperation mit dem Drogeriemarkt dm

Außerdem sind einige Modelle der elastischen Tragetücher und der Ring-Slings im Online-Shop der Drogeriekette dm erhältlich. Neben dem Produkten von HÄNSCHENKLEIN sind dort nur die Hersteller Hoppediz und Manduca vertreten. Alle Trageprodukte, die du bei dm kaufen kannst, findest im Online-Shop www.dm.de in der Kategorie Babytragen.

Informationen zum elastischen Tragetuch

Das Tragetuch von HÄNSCHENKLEIN wird zu 100% aus Bambus hergestellt. Es ist in einer Größe erhältlich und kostet im Onlineshop 79,95€. Laut Hersteller ist das Tuch bis zu einem Gewicht von 11kg nutzbar. Im Shop sind sowohl einfarbige Modelle, als auch Tücher mit Muster erhältlich.

Bambus hat die Eigenschaft nicht in alle Richtungen gleich elastisch zu sein, wie ich auf einer Unterseite von HÄNSCHENKLEIN nachlesen kann. Die Querelastizität ist dabei deutlich höher, als in die andere Richtung. Dies stellte ich ebenfalls fest. Dadurch soll eine bessere Stützung beim Tragen gewährleistet sein.

Am Ende des Tuchs befindet sich eine kleine Tasche, in die ich das Tuch stecken kann, wenn ich es nicht nutze. Dadurch lässt es sich leicht transportieren und nimmt kaum Platz weg.

Detailaufnahme des elastischen Tragetuchs von HÄNSCHENKLEIN.Detailaufnahme des Labels am HÄNSCHENKLEIN Tragetuch.

Erfahrungen mit dem elastischen Tragetuch von HÄNSCHENKLEIN

Das elastische Tragetuch habe ich nun in Ruhe mit meiner Tochter, aber auch mit den Demopuppen von meinen Trageberatungen testen können. Dabei probierte ich sowohl die vorgebundene, als auch die nicht-vorgebundene Wickelkreuztrage, sowie andere Bindeweisen, aus.

Bei meiner Tochter, die knapp 9kg wiegt, stellte fest, dass das Tragetuch beim Tragen etwas nachgibt, auch wenn ich es nicht vorgebunden hatte. Die vorgebundene Variante empfand ich beim längeren Tragen mit meiner Tochter unangenehm, weil es nicht ausreichend stützte und zu locker war. Ich hatte ständig das Gefühl zusätzlich halten zu müssen. Zum kurzen Tragen und als Unterstützung beim Stillen war es jedoch in Ordnung.

Ich trage eine Demopuppe in der nicht-vorgebundenen Wickelkreuztrage im elastischen Tragetuch von HÄNSCHENKLEIN.Detailaufnahme der gekippten Schulterstränge des Tragetuchs von HÄNSCHENKLEIN.

Beim Testen mit den Demopuppen, die zwischen 3kg und 4,5kg wiegen, empfand ich auch die vorgebundene Variante als bequem. Das Nachziehen macht hier in den meisten Fällen nochmal Sinn. Die Puppen bewegen sich natürlich nicht, sodass ich nicht ausreichend sagen kann, wie das Tragetuch hier beim Tragen ist.

Für mich war das Tragetuch unglaublich bequem, womit ich gar nicht gerechnet hatte, da der Stoff verhältnismäßig dünn ist. Ich hatte bei keiner der Trageweisen dabei Schmerzen oder Druckpunkte. Lediglich bei der nicht-vorgebunden Variante hatte ich teilweise, wie oben beschrieben, das Gefühl unterstützen zu müssen.

Ich trage eine Demopuppe in der vorgebundenen Wickelkreuztrage im elastischen Tragetuch von HÄNSCHENKLEIN.Detailaufnahme der vorgebundenen Wickelkreuztrage mit dem elastischen Tragetuch von HÄNSCHENKLEIN. Die Schulterstränge sind gekippt.Detailaufnahme der nicht-gekippten Schulterstränge des elastischen Tragetuchs von HÄNSCHENKLEIN.

Anleitung zum Binden des Baby Wraps

Wie das Binden mit dem elastischen Tragetuch von HÄNSCHENKLEIN funktioniert zeige ich im folgenden Video.

Informationen zum Ring-Sling

Der Ring-Sling von HÄNSCHENKLEIN besteht zu 100% aus Leinen. Die Slings sind alle einfarbig und können mit unterschiedlichen Ringfarben bestellt werden, sofern sie verfügbar sind. Sie kosten im Shop 89,95€ und sind laut Hersteller bis zu einem Gewicht von 15kg nutzbar.

Leinen als Material ist besonders atmungsaktiv und kann einen hohen Anteil an Luftfeuchtigkeit aufnehmen. Außerdem ist Leinen ein besonders reißfestes und stabiles Material.

Weitere Informationen zu den Materialien Bambus und Leinen findest du übrigens auf der Unterseite "Stoffe" bei HÄNSCHENKLEIN direkt. (www.haenschenklein.shop/de/learn/stoffe). Ansonsten findest du auch in meinem Artikel Kleine Materialkunde Tragetücher weitere Informationen zu den unterschiedlichen Materialien.

Detailaufnahme des Materials des Ring-Slings von HÄNSCHENKLEIN.Detailaufnahme des Labels am Ring-Sling von HÄNSCHENKLEIN.Detailaufnahme der Ringe des Slings von HÄNSCHENKLEIN.

Erfahrungen beim Tragen mit dem HÄNSCHENKLEIN Ring-SLing

Ich habe den Ring-Sling seit Geburt meiner Tochter und auch in den Trageberatungen hier in Oldenburg immer wieder testen können und daher einige Erfahrungen sammeln dürfen.

Das Material Leinen wirkt dabei zunächst recht fest, was wieder wett gemacht wird, indem der Stoff sehr dünn ist, dennoch büßt er dadurch nicht an Stabilität ein. Ich konnte meine Tochter auch mit zunehmendem Gewicht sehr bequem in dem Sling tragen, ohne dass ich Schmerzen bekam, die nicht bedingt waren durch das einseitige Tragen.

Bei größeren und schwereren Kindern würde ich beim längeren Tragen immer eine Tragevariante bevorzugen, die eine gleichmäßige Gewichtsverteilung ermöglicht. Gerade für kurze Strecken ist der Ring-Sling jedoch auch bei größeren Kindern mehr als praktisch.

Den Blend bzw. das Material mit 100% Leinen empfand ich gerade im Sommer bei heißen Temperaturen, denn meine Tochter ist ein Sommerkind, als unglaublich angenehm und luftig. Der Sling von HÄNSCHENKLEIN war daher an solchen Tagen meine bevorzugte Tragemöglichkeit.

Ich stille meine neugeborene Tochter während ich sie im Ring-Sling von HÄNSCHENKLEIN trage.

Für das Straffen und Nachziehen des Slings sollte der Stoff vorher gut sortiert sein. Durch die Webung ist die Reibung etwas höher als bei "glatten" Stoffen, sodass sonst nicht gut nachgezogen werden kann. Gleichzeitig rutscht der Stoff dann auch nicht wieder nach.

Anleitung zum Tragen auf dem Rücken mit dem Ring-Sling

Einen Eindruck des Ring-Sling von HÄNSCHENKLEIN beim Binden erhälst du im folgenden Video, in dem ich in einer Anleitung zeige, wie du mit einem Ring-Sling auf dem Rücken tragen kannst.

Waschen

Das elastische Tragetuch von HÄNSCHENKLEIN sollte im Handwasch- oder Schonwaschgang bei 30 Grad gewaschen werden. Der Hersteller empfiehlt zudem ein flüssiges, mildes Waschmittel ohne Bleiche. Ich würde empfehlen das Tuch liegend zu trocknen, damit das Tuch nicht an Elastizität verliert. Laut Hersteller kann das Tuch zudem im Schongang des Trockners getrocknet und auch gebügelt werden.

Im kalten Schonwaschgang der Waschmaschine, sollte hingegen der Ring-Sling gewaschen werden. Dies ermpfielt der Hersteller neben der Handwäsche.

Fazit

Das Tragetuch von HÄNSCHENKLEIN empfand ich trotz des dünnen Stoffs als sehr angenehm beim Tragen. Besonders mit schwereren Babys würde ich eine nicht-vorgebundene Bindeweise bevorzugen, die mehr stützen kann. Die Qualität des Tuchs hat mich überzeugt, so konnte ich keinerlei Mängel feststellen.

Den Ring-Sling finde ich besonders für heiße Tage und Wochen super. Die Materialeigenschaften von Leinen wirken sich hier besonders positiv aus. Aber eben auch bei schwereren Kindern ist ein Ring-Sling aus Leinen zu empfehlen. Schön wäre noch, wenn die Kanten irgendwie unterschieden werden könnten, was das Anlegen für Anfänger erleichtern würde.

Insgesamt habe ich bei HÄNSCHENKLEIN auch mit Kundenservice, dem Versand und der Verpackung sehr positive Erfahrungen gemacht und kann den Hersteller sehr empfehlen!

Deine Meinung

Du kennst ebenfalls die Produkte von HÄNSCHENKLEIN? Was gefällt dir daran? Oder was stört dich? Kennst du vielleicht auch ähnliche Produkte, die ich noch in meinem Blog vorstellen soll? Lass mich deine Meinung gerne in einem Kommentar wissen. Ich freue mich, davon zu erfahren!

Kommentare
Kommentare konnten nicht geladen werden.

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen

Hinweis: Die mit einem * gekennzeichnete Eingabefelder sind Pflichtfelder.

{{ response.text }}

Wir verwenden Cookies. Was Cookies sind und warum wir diese nutzen müssen erfährst du hier.