Familienbegleitung
Natalie Clauss

[Testbericht] Cybex Yema Tie

erschienen am 

Nachdem ich lange auf diese Tragehilfe gewartet habe, kommt hier nun der Testbericht zur Yema Tie von Cybex. Viele Eltern kennen die Kinderautositze und Kinderwagen des Herstellers, aber er hat seit einiger Zeit auch verschiedene Tragehilfen mit im Sortiment.

Über den Hersteller

Werbung

Bei Cybex handelt es sich um ein mittlerweile sehr großes Unternehmen, welches 2004 in Deutschland gegründet wurde. Auf der Website kann ich lesen, was Cybex bei der Herstellung und Entwicklung der Produkte besonders wichtig ist: Design, Sicherheit und Qualität, sowie Funktionalität. Dieses Innovationsprinzip, wie es auf der Website genannt wird, hat bereits mehrfach Auszeichnungen erhalten.

Seit 2014 gehören außerdem Cybex und Goodbaby International Holdings Limited zusammen. Von Goodbaby International Holdings Limited gibt es diverse Kinder- und Jugendprodukte.

Von Cybex gibt es neben der Tragehilfe Yema Tie, auch noch andere Tragehilfen. Ansonsten ist Cybex bekannt für seine Kinderautositze, Buggys und Kinderwagen, wie ich bereits am Anfang kurz erwähnte.

Informationen zur Trage

Werbung

Es handelt sich bei Yema Tie um eine Half-Buckle-Tragehilfe, also einer Tragehilfe mit einem Schnallenbauchgurt und Trägern zum Binden. Es gibt die Tragehilfe auch als Full-Buckle-Tragehilfe (komplett zum Schnallen). Sie heißt dann Yema Click.

Im Online-Shop von Cybex kostet die Tragehilfe je nach Modell ab 189€. Sie ist auch in einigen Babyfachmärkten und Online-Shops erhältlich. Sie gehört zu den eher hochpreisigen Tragehilfen. Andere Tragehilfen des Herstellers sind etwas günstiger.

Cybex Yema Tie. Detailaufnahme des Bauchgurts. Cybex Yema Tie. Detailaufnahme der Stegeinstellung innen am Bauchgurt.

Der Bauchgurt ist relativ fest und gut gepolstert. Er wird seitlich auf dem Polster mit einer Schnalle geschlossen. Die Stegeinstellung erfolgt mittels Klett an der Innenseite des Bauchgurts.

Cybex Yema Tie. Detailaufnahme des Rückenteils. Cybex Yema Tie. Detailaufnahme des Trägeransatzes.

Das Rückenteil der Tragehilfe ist größtenteils aus einem weichen Stoff, der ein wenig nachgibt. Seitlich sind außerdem, die für diese Tragehilfe typischen, Flügel erkennbar. Die Flügel sind aus einem festen Material und leicht gepolstert. Eine Kopfstütze kann unter den Flügeln versteckt werden. Zur Befestigung beim Tragen sind an Trägern kleine Einhängemöglichkeiten vorhanden, welche in der Höhe verändert werden können.

Die Träger sind im Vergleich zu anderen Tragehilfen sehr schmal. Anfangs sind sie recht fest und unterpolstert. Später ist der Trägerstoff leicht erlastisch und angenehm weich.

Beim Tragen

Cybex Yema Tie. Ich trage meine Tochter vor dem Bauch.

Ich habe die Tragehilfe mit meiner knapp 5-monatigen Tochter testen können. Sie trägt zur Zeit Gr.68 und wiegt ungefähr 6,5kg. Ich habe Yema Tie dabei vor dem Bauch und auf dem Rücken ausprobiert.

Der Steg ließ sich einfach einstellen und durch die versteckte Verstellmöglichkeit sind keine Falten auf dem Bauchgurt erkennbar. Der weiche Stoff am Rückenteil passte sich gut an und ermöglichte eine natürliche Rückenrundung. Der seitlichen Stoff der Flügel finde ich persönlich etwas steif.

Werbung

Beim Tragen vor dem Bauch (mit überkreuzten Trägern) standen die Flügel etwas ab, wodurch die Sicht meiner Tochter eingeschränkt war. Für mich lagen die Träger angenehm auf den Schultern, obwohl sie sehr schmal sind. Der weiche Stoff schnitt bei mir nicht ein. Den Bauchgurt empfand ich als etwas drückend, auch wenn ich ihn etwas lockerer machte.

Als ich meine Tochter auf dem Rücken trug, konnte sie durch den geraden Trägerverlauf deutlich besser sehen. Allerdings lagen dann bei mir die Träger nicht gut auf der Schulter. Sie lagen lediglich innen auf und standen außen ab. Dadurch entstand ein punktueller Druck. Außerdem empfand ich die feste Polsterung der Träger durch das Abstehen unter den Achseln als unbequem. Auch beim Rückentragen störte mich die Festigkeit des Bauchgurts.

Waschen

Die Tragehilfe kann laut Hersteller bei 30 Grad gewaschen werden. Ich selbst habe sie nur mit der Hand gewaschen, wobei keine Probleme auftraten. Ich würde empfehlen, die Schnalle beim Waschen zu schließen.

Fazit

Werbung

Leider passt Yema Tie von Cybex nicht gut zu meinen Proportionen, weshalb die Trage entweder für meine Tochter oder für mich nicht ganz passend war. Vorne konnte meine Tochter nicht gut sehen, auf dem Rücken drücken mich die Träger. Hier wird wieder deutlich, wie individuell das Tragegefühl bei einzelnen Tragehilfen ist. Ich würde daher empfehlen, eine Tragehilfe vor dem Kauf zu testen.

Grundsätzlich erfüllt Yema aber alle Aspekte, die für ein ergonomisches Babytragen relevant sind.

Freunden von diesem Artikel erzählen
Kommentare
Kommentare konnten nicht geladen werden.

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen

Hinweis: Die mit einem * gekennzeichnete Eingabefelder sind Pflichtfelder.

{{ response.text }}

Wir verwenden Cookies. Was Cookies sind und warum wir diese nutzen müssen erfährst du hier.