Beratungen jetzt online möglich!

Familienbegleitung
Natalie Clauss

[Buchrezension] Einfach Tragen

letzte Änderung am 

Es gibt nur wenige Bücher über das Tragen von Babys. Klar, es kommt in vielen Babybüchern vor, aber ein Buch nur über das Tragen gibt es im deutschsprachigen Raum kaum. Umso mehr freue ich mich, dass Frauke Ludwig und Diana Schwarz mit Einfach Tragen endlich ein solches Buch veröffentlicht haben. Gerade als Trageberaterin ist das für mich besonders interessant.

Detailaufnahme des Buchtitels auf dem Cover.

Doch wird das Buch wirklichen Mehrwert geben? Oder ist eine Trageberatung weiter nicht durch ein Buch ersetzbar? Diese und weitere Fragen stellte ich mich vor dem Lesen. Du darfst gespannt sein, wie mir das Buch gefallen hat.

Allgemeine Informationen zum Buch Einfach Tragen

Das Buch Einfach Tragen trägt den Untertitel Der Trage-Guide für mehr Nähe und eine gute Bindung. Es wurde von Frauke Ludwig und Diana Schwarz geschrieben. Mitautorinnen sind Dr. Stefanie Eckstein, Nadine Kupka, Viktoria Kindermann, Helena Hagemann und Kim Burmeister.

Aufnahme des Buchrückens.

Einfach Tragen wurde am 24. August 2022 im Kösel-Verlag veröffentlicht, wo bereits 2018 ihr erstes Buch Baby Basics erschien. Der Trage-Guide kostet als Taschenbuch 14,00 €, die Kindle-Version liegt bei 13,99 €.

Baby Basics habe ich ich in meinem Blog bereits in dem Artikel [Buchrezension] Baby Basics rezensiert.

Auf dem Cover ist eine Frau in einem Kleid und Strickjacke zu sehen, welche ein Kind mit Mütze im Tragetuch oder Ring-Sling trägt. Der obere Rand des Buchs zeigt die Farben der Trageschule Hamburg, welche von den beiden Autorinnen gegründet wurde. Doch dazu später mehr.

Der Klappentext verspricht mir Antworten auf Fragen rund das Tragen - die Auswahl einer passenden Tragemöglichkeit, was beachtet werden muss, wie die unterschiedlichen Tragevarianten genutzt werden. Ich soll eineschnelle Hilfe für den Trage-Alltag sowie viele Lifehacks bekommen.

Aufnahme des Klappentextes.

Die Autorinnen Frauke Ludwig und Diana Schwarz

Frauke Ludwig und Diana Schwarz arbeiten bereits sehr lange zusammen. Kennengelernt haben sich die beiden, als sie ihre Tätigkeit als Trageberaterinnen angemeldet haben. Der Beginn einer langen Freundschaft.

Im Jahr 2012 gründeten sie gemeinsam die Schwarz Ludwig GbR, was der Anfang von Einfach Eltern und der Trageschule Hamburg war.

Aufnahme des Fotos der beiden Autorinnen im Buch.

Bei Einfach Eltern findest du verschiedene Kursleiterausbildungen im bindungsorientierten Bereich: BellyBasics für die Schwangerschaft, BabySteps für die erste Zeit mit Baby, MiniSigns mit Gebärden sowie weitere Fortbildungen.

Auf ihrem YouTube-Kanal und in ihrem Podcast sprechen Frauke und Diana um verschiedenste Thema im Bereich der bindungsorientierten Elternschaft. Hier kannst du dir den Kanaltrailer ansehen:

Ein weiterer Teil der Arbeit von Frauke und Diana ist die Unternehmensberatung rund um die Babyzeit und sie können für Vorträge als Spaekerinnen gebucht werden. Bis zu diesem Jahr organisierten und leiteten sie außerdem den AP-Kongress, ein ganzes Wochenende mit Attachment Parenting im Mittelpunkt. Dieser Kongress findet jedoch 2022 zum letzten Mal statt.

Zusätzlich leiten die beiden Frauen die Trageschule Hamburg, in der sie seit gut zehn Jahren Trageberaterinnen aus- und fortbilden.

Die Co-Autorinnen arbeiten alle mit im Team der Trageschule Hamburg.

Der Inhalt des Buchs Einfach Tragen

Das Buch ist grob in fünf verschiedene Bereiche eingeteilt. An vielen Stellen finde ich Fotos zur Verdeutlichung des Inhalts. Im Praxisteil erhalte ich Zugang zu verschiedenen Video, welche ich über einen QR-Code abrufen kann. Zwischendurch kann ich ganz unterschiedliche Trageerlebnisse aller Autorinnen lesen.

Detailaufnahme eines QR-Codes zum Anschauen eines Videos.Aufnahme einer Buchseite mit einem beschriebenen Tragemoment.

Im Inneren des Covers finde ich einmal kurz und prägnant einige Vorteile des Tragens. Hinten finde ich die vier Grundpfeiler des sicheren Tragens noch einmal zusammengefasst.

Aufnahme der Buchinnenseite mit Vorteilen des Tragens.Aufnahme der Buchinnenseite hinten mit den Aspekten zum sicheren Tragen.

Zu Beginn des Buchs Einfach Tragen schreiben die Autorinnen über die Biologie und Anatomie von Menschenkindern. Es geht hier um die Klassifizierung des Traglings, ebenso wie um die Hüft- und Wirbelsäulenentwicklung, sowie die Sinnesentwicklung.

Aufnahme des Kapitelbeginns über den Tragling.

Im nachfolgenden Abschnitt finde ich viele Vorteile des Tragens noch einmal näher erläutert. Es geht hier beispielsweise um den Schlaf, Bauchweh, Mobilität und Reisen.

Aufnahme des Kapitelbeginns über die Vorteile des Tragens.

Als Nächstes folgt der Praxisteil. Hier erfahre ich, was ich zur Sicherheit beim Tragen wissen muss, was beim Handling beachtet werden sollte, die verschiedenen Tragepositionen, was beim Tragen von Zwillingen besonders ist und was im Sommer und Winter speziell beachtet werden sollte.

Aufnahme des Kapitelbeginns über die Praxis des Tragens.Aufnahme einer Buchseite aus dem Praxisteil mit Fotos und QR-Codes.

Anschließend geht es praktisch weiter mit den verschiedenen Tragevarianten: vom elastischen und fest gewebten Tragetuch, über den Ring-Sling, hin zu den verschiedenen Tragehilfensystemen.

Der Abschnitt ist besonderen Situationen gewidmet. Das können beispielsweise psychische Erkrankungen im Wochenbett, ein Schreibaby oder auch ein Milchstau sein.

Detailaufnahme des Buchtitels auf dem Cover.Aufnahme des Kapitelbeginns über besondere Situationen.

Zum Schluss gehen Frauke und Diana noch auf die häufigsten Fragen ein, welche ihnen rund um das Tragen begegnen.

Aufnahme des Kapitelbeginn mit FAQs.

Meine Meinung zum Buch

Einfach Tragen ist schönes umfassendes Buch zum Tragen von Babys und Kleinkindern. Ich finde, es sollte ein Standardwerk für alle (werdenden) Trageberatenden sein. Es gibt einen wirklich schönen Überblick über alle theoretischen Inhalte, sowie einen Einblick in die Praxis des Tragens.

Für alle, die bereits länger in dem Bereich arbeiten, wird das Buch jedoch kaum neue Informationen bieten. Das ist allerdings auch nicht die Zielgruppe der Autorinnen.

Die Gliederung des Buchs ist logisch und der Schreibstil der Autorinnen sehr angenehm. Die Fotos lockern den Inhalt auf und verdeutlichen diesen.

Aufnahme des Buchcovers.

Beim Praxisabschnitt war ich, wie ganz am Anfang bereit schrieb, zunächst skeptisch, wie viel Mehrwert er wirklich geben kann. Ich finde, dass ist hier jedoch gut gelöst. Ich erhalte viele Informationen, was die Auswahl einer passenden Tragevariante anbelangt.

Wenn ich das Binden des Tuchs oder Anlegen einer Tragehilfe üben möchte, sind die Videos eine gute Unterstützung. Angenehm bei den Videos finde ich, dass die Beschreibung nicht von der ausführenden Position erfolgt. Dadurch wirken die Videos insgesamt entspannter und harmonischer.

Schön und wichtig finde ich außerdem den Hinweis in den Videos, aber auch immer wieder im Buch, dass dies keine Trageberatung ersetzt und das eine Trageberatung in vielen Fällen doch sinnvoll sein kann. In Videos bekomme ich schlicht niemals ein Feedback über die korrekte Handhabung.

Die beiden Autorinnen gehen im Verlauf des Buchs auf die Frage ein, ab wann getragen werden kann und machen hier deutlich, dass ein Baby ab Geburt getragen werden darf. Wichtig fände ich an dieser Stelle jedoch nochmal die Betonung, dass die Mama sich nach der Geburt allerdings wirklich schonen, ihrem Körper Zeit zur Regneration geben (vor allem Beckenboden und möglichen Verletzungen) und daher wirklich langsam und vorsichtig starten sollte. Das kommt mir insgesamt etwas zu kurz.

Zum Schluss machen Diana und Frauke übrigens nochmal deutlich, dass Babys vom Tragen aber in jedem Fall profitieren, auch wenn eben mal nicht perfekt gebunden ist. Das finde ich sehr wertvoll und nimmt sicher viel Druck von den Eltern.

Teile mir deine Meinung zu dem Thema mit

Kennst du das Buch Einfach Tragen bereits? Wenn ja, wie hat es dir gefallen? Wenn nein, kannst du dir vorstellen, es zu kaufen?

Oder kennst du möglicherweise andere Bücher rund um das Tragen, welche du empfehlen würdest?

Ich freue mich davon in den Kommentaren zu lesen!

Kommentare
Kommentare konnten nicht geladen werden.

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen

Hinweis: Die mit einem * gekennzeichnete Eingabefelder sind Pflichtfelder.

{{ response.text }}

Wir verwenden funktionale Cookies. Was Cookies sind und warum wir diese nutzen müssen erfährst du hier.